< Neue Tanz-Kurse ab September 2019
05.10.2019 08:57 Alter: 65 days
Kategorie: 2019, Leichtathletik

Info Leichtathletik 2019


Ferienpass 2019

Der TV Vohburg konnte sich auch 2019 wieder über einen Teilnehmerrekord in der Sparte
Leichtathletik freuen. Hierdurch zeigte sich erneut, dass die heranwachsenden Vohburger
sportlich sind und entgegen dem deutschlandweiten Trend Sport nicht nur aus dem
Fernseh kennen oder von der Konsole/Smartphone aus betreiben!
Am 30.09.2019 endete auch dieses Jahr wieder die Open-Air-Saison für die Kinder- und
Jugendleichtathletik also wird es Zeit für ein kleines Resümee.
Stellenweise hielten elf Athleten im Alter von sechs bis 15 Jahren den Leichtathletiktrainer
so richtig auf Trab. Bei regelmäßiger Teilnahme während der Saison konnte signifikante
Leistungssteigerung bei jedem Athleten festgestellt werden. Teilweise steigerte sich die
Leistung in den verschiedenen Leichtathletikdisziplinen, bei denen neben der richtigen
Technik auch Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination gefragt waren, um 20-30%!

Als krönendes Highlight traten dieses Jahr acht unserer Athleten des TV Vohburg bei
strahlendem Sonnenschein am 21.09.2019 in Reichertshofen an um ihr Bestes zu geben.
Dort wurde je nach Alter in Gruppen- und Einzelwettkämpfen unseren Athleten alles
abverlangt. In den Gruppenwettkämpfen hatten zwei unsere Athletinnen etwas Pech mit
der Zuteilung, weshalb nur ein letzter Platz erreicht wurde. Hier muss jedoch erwähnt
werden, dass nur durch die herausragenden Leistungen unserer zwei Athletinnen der
letzte Platz mit einer anderen Gruppe geteilt wurde. Wenn man berücksichtigt, dass in
Reichertshofen jedes Jahr die besten Leichtathleten der Region antreten, ist selbst ein
geteilter letzter Platz ein Erfolg. Ansonsten konnten die anderen Athleten des TV Vohburg
neben sehr guten Platzierungen im Mittelfeld, einen zweiten Platz in der Gruppenwertung
(U8) und sogar einen 1. Platz in der Einzelwertung (U16) erzielen.

Aufgrund des positiven Zuspruchs unserer Athleten und deren Eltern, wird je nach
Verfügbarkeit der Agnes Bernauer Halle, auch wieder vorbereitendes Leichtathletiktraining
in der Halle stattfinden. Dort wird zum Beispiel Hochsprung und Koordination trainiert. Die
Open-Air-Saison 2020 wird dann voraussichtlich Mitte/Ende April je nach Wetter starten.

Neben der Open-Air-Leichtathletiksaison wurden auch dieses Jahr wieder Leistungen für
das Deutsche Sportabzeichen abgenommen. Im Rahmen der Ferienpassaktion schafften
es nahezu alle teilnehmende Kinder die Mindestanforderungen für das Deutsche
Sportabzeichen (DSA) zu erreichen. Auch die erneute Teilnahme von teilen der TV
Vohburg Fußballjugend beim DSA war ein Highlight der Saison.
Vielen Dank an alle die sich bereits der Herausforderung gestellt haben und auch an die
Trainer unserer Kicker.
Da das Jahr noch nicht zu Ende ist, kann das Sportabzeichen noch bis Ende November
nach telefonischer Vereinbarung mit der Leichtathletikabteilung abgelegt werden.
Die offizielle Verleihung des Deutschen Sportabzeichens, welches ein Ehrenabzeichen ist
und somit einem Orden gleichgestellt ist, wird dann voraussichtlich März 2020 im
Vereinsheim des TV Vohburg stattfinden.
Aktuell finden auch Gespräche statt um neben dem Marathon im Frühling auch über das
Jahr hinweg eine Laufabteilung für Erwachsene ins Leben zu rufen. Bei Interesse können
Sie sich jetzt schon bei der Abteilungsleitung melden.
Frei nach dem Motto: „Wie langsam du auch läufst, du schlägst alle die zu Hause bleiben!“
freut sich die Leichtathletikabteilung des TV Vohburg wieder über rege Beteiligung in der
nächsten Open-Air-Saison.